Der perfekte Hochzeitswein

Weine gibt es viele, aber welcher Wein ist der richtige Hochzeitswein, der perfekt zu unserer Hochzeit passt?

zum Hochzeitswein passen rote Rosen hervorragendZuerst ist die Frage nach dem Zweck des Hochzeitwein zu beantworten. Natürlich ist der Wein zum trinken da… aber soll der Wein zum Essen gereicht werden, so ist es wichtig, dass er auf die Speisen abgestimmt ist. Oder soll der Wein als Aperitif bzw. zum Genuss  außerhalb des Essens dienen? Oder sogar einfach als Gastgeschenk für die Hochzeitsgäste?  Dann hat man es  natürlich einfach mit der Kalkulation der Flaschenmengen.

 

Tipp: Wer bereits genauere Vorstellungen seines Hochzeitswein hat und beispielsweise eine bestimmte Rebsorte oder eine besondere Region bevorzugt, kann sich direkt mit Hilfe eines „Online-Wein-Beraters“ entsprechende Weine anzeigen lassen. Zum Online-Wein-Berater.

 

Hochzeitswein bei romantischem KerrzenscheinAuch die Jahreszeit und die damit verbundenen Temperaturen spielen eine Rolle bei der Entscheidung für den perfekten Hochzeitwein. Für eine Hochzeit im Sommer und im Freien ist ein leichter Rosé Wein, ein Rosé Secco, sowie ein fruchtiger gekühlter Weißwein zu empfehlen.

Wird der Hochzeitswein zum Essen gereicht, empfiehlt sich zu dunklem Fleisch ein halbtrockener oder trockener Rotwein. Zu Fisch und Hähnchengerichten ist ein weiß Wein zu empfehlen. Sollte sowohl dunkles als auch helles Fleisch serviert werden, ist es in der Tat ratsam sowohl Rot-, als auch Weißweine anzubieten.

 

Tipp: Da bei einer Hochzeit auch mal schnell ein paar Gläser mehr getrunken sind, ist es ratsam auf einen „verträglichen Wein“ mit niedrigen Schwefelgehalt zu achten um Kopfschmerzen am nächten Tag vorzubeugen. Hier gibts besonders verträgliche Weine.

 

Manche Online-Weinhändler bieten die tolle Möglichkeit sich Weinflaschen mit einem eigenen Etikett bedrucken zu lassen. Weinschlaschen mit dem Brautpaar auf dem Etikett eignen sich natürlich als einzigartiges Gastgeschenk, machen aber auch dem Brautpaar eine riesen Freude, wenn sie zu ihrem einjährigen Hochzeitstag eine Flasche von IHREM Hochzeitswein öffnen können.

Wir hatten für unsere Hochzeit bei Weinvorteil.de folgenden Wein bestellt, von dem wir und unsere Gäste sehr begeistert waren:

 

Unsere Empfehlung als weißen Hochzeitswein

rote Weintrauben für den perfekten HochzeitsweinWieviel Wein trinkt eine Hochzeitsgesellschaft? Man kann bei der Kalkulation der nötigen Weinmenge nicht einfach von der gesamten Gästeanzahl ausgehen. Überlegt vorher für jede Person ob sie Weintrinker ist oder nicht. Pro Weintrinker kann man 0,5 l Wein einkalkulieren. Für eine Person bei der man sich nicht sicher ist ob sie wein trinkt oder nicht, sollte man immer noch 0,25 l einkalkulieren. Letztendlich ist es aber absolut nicht schlimm wenn man zuviel Wein einkalkuliert hat, denn Wein ist lange haltbar und jede übrig gebliebene Flasche des Hochzeitswein beinhaltet neben dem Wein noch viele Erinnerungen dieses einzigartigen Anlasses. Also lieber etwas mehr Hochzeitswein als Reserve einplanen.

 

Unser Tipp: Macht euch einen romantischen „Wein-Tasting-Abend“, in dem ihr euch online ein sogenanntes „Probierpaket“ bestellt. Diese sind meistens sehr günstig und ihr könnt für euch einen leckeren Wein finden, den ihr dann in größeren Mengen bestellt. Hier Probierpakete aussuchen!

Spartipp:

Manche Online Weinhändler bieten als Neukundenbonus Gutscheine für die erste Bestellung an! Mithilfe dieser Gutscheine könnt ihr einen netten Betrag sparen 🙂

25€ Neukundenrabatt mit dem Gutschein-Code: TWM25WVT
 auf  www.weinvorteil.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.